über den GF Winfried Schwatlo

Vita
Geboren schon 1954 im westfälischen Recklinghausen / von dort mit einem humanistischen Abitur im Rucksack an die Albert-Ludwigs-Universität nach Freiburg i. Br./ hier Abschluss zum Dipl.-Volkswirt und später dazu die Promotion zum Dr. rer.pol. (mit einer empirischen Arbeit über nicht quantifizierbare Entscheidungsparameter bei Investoren). 

Post graduate kamen dazu: 
die Ausbildung zum "Diplom-Sachverständiger DIA für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken" / die Aufnahmeprüfung in die RICS Royal Institution of Chartered Surveyors zum "MRICS", später "FRICS" (Fellow) und "Business Mediator RICS" / zwischendrin  zum "Wirtschaftsmediator IHK und eucon" / eine zweiteilige Fortbildung zum "Certified Master Practitioner NLP" und zum "Systemischer Coach".

Heute ist er Geschäftsführer der Schwatlo Management GmbH in München und Professor für Immobilienwirtschaft, insbesondere Wirtschaftsethik und Konfliktmanagement am CoRE Campus of Real Estate der HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen.

Er war bis 2013 acht Jahre ehrenamtlich Vorstandsmitglied (zuletzt stv. Vorsitz.) des weltgrößten Immobilienberufsverbandes, der RICS Royal Institution of Chartered Surveyors Ltd. Deutschland, Frankfurt. 

Nach langjähriger Vorstandstätigkeit für die FOCUS Real Estate AG (vormals FOCUS BAU AG) - die er alleine gründete und dann nach und nach Partner aufnahm - wechselte er für 3 Jahre bis Frühjahr 2013 als Aufsichtsratsvorsitzender auf die andere Seite. Seit März 2013 wahrte Klaus Meissner, Vorstand der KSK Göppingen, die Shareholder-Interessen der Schwatlo Management GmbH als neuer AR-Vorsitzender nach Winfried Schwatlo. Im Oktober 2014 schließlich trennte sich die Schwatlo GmbH über 30 Jahre nach Gründung durch den Verkauf der verbliebenen 45% Shares ganz von der Focus, um ohne Interessenskollisionen frei arbeiten zu können. 

Seit März 2013 ist Winfried Schwatlo Aufsichtsratsmitglied der von einem Finanzinvestor mehrheitlich übernommenen CD Deutsche Eigenheim AG, Kiel/Berlin (vor der Fusion Deutsche Design Bau AG). Hier reizt ihn, seine Real Estate Expertise als AR in das im Neuaufbau befindliche Bauträgerunternehmen einzubringen. 

Seit 2015 ist er auch Mitglied der Gesellschaft von Freunden des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) e.V..

Ebenfalls seit 2015 ist Prof. Dr. Winfried Schwatlo FRICS im Vorstand der ICG Initiative Corporate Governance der deutschen Immobilienwirtschaft.

Private Interessen:
Lebt privat in München und Kitzbühel, mag als Early Bird Joggen im Englischen Garten bei jedem Wetter, Frühstückscafes, aber auch Theater und Kino in der Stadt ebenso wie zum Ausgleich Sport in den Bergen Tirols. 
Seine berufsnahen Leidenschaften gehören der unterhaltsamen Kommunikation (TALK@eichenheim, Beiratsvorsitzender Kitzbühel TV u.a.), der Wirtschaftsethik und immer wieder der Architektur und dem Design. Und dann gibt es da noch seine endlich erfüllte Leidenschaft für seine kleine, aber dafür alte RIVA.